Berlin4Future

+ + + Save-the-Date + + +
Nächste KlimaMontag-Demo am Mo, 03.05. um 18.00h, Alexanderplatz

Die Initiative Berlin4Future, ist ein freier Zusammenschluss von Menschen, Initiativen und Organisationen, die ein entschlosseneres Handeln der Politik fordern, um die angesichts der Klimakrise bestehenden Herausforderungen zu bewältigen. Der Initiative können sich Privatpersonen, Initiativen und Gruppierungen der Klimagerechtigkeitsbewegung, aber auch Vereine, Kitas, Verbände, Kirchen, Einzelhandelsunternehmen, Gewerbetreibende und andere Unternehmen aus Berlin anschließen.

Rekommunalisierung des Berliner Stromnetz – Kaufe Deinen eigenen Anteil

Endlich! Die Verhandlungen zur Rekommunialisierung des Berliner Stromnetzes laufen.

Was viele nicht wissen: Als Bürger können wir uns über die Genossenschaft BürgerEnergieBerlin am Kauf beteiligen und damit bei wichtigen Entscheidungen mitbestimmen! Deshalb haben wir als Berlin4Future zusammen mit dem ParentsForFuture eine Infokampagne gestartet. Also: Informiert Euch und lasst uns durch unseren Beitritt die Genossenschaft die Stimmen von uns Bürgerinnen und Bürgern laut und stark machen!

Alles wichtige findet ihr in unserem Infoflyer!!

Die letzte KlimaMontag-Demo 2020

Hier Erinnerungen an letzten Montag bzw. damit ihr seht, was ihr verpasst habt 😉

Es gab spannende Vorträge von Extinction Rebellion und dem Neuköllner zero waste e.V., Berichte von der Besetzung des Dannenröder Forsts gegen den Bau der Autobahn A49 aber auch stimmungsvolle Musik u.a. von Tett dem Landstreicher, kräftig was zum Lachen mit den Clowns Romy and Tiago mit ihrer Show zum Konsumwahn vor Weihnachten. Und nicht zu vergessen: Den ersten VOLLPFOSTEN-Klimapreis für den Anti-Klimahelden – Gewinner Minister Altmeier!

Wir freuen uns, Euch alle 2021 wiederzusehen! Sobald es die Regeln erlauben, voraussichtlich im März, findet die nächste Demo statt.


Bis dahin findet Ihr Fotos von dieser und von allen KlimaMonag-Demos hier.

 

Unsere KlimaMontag-Demo
im Dezember 2020

Mit Beiträgen von:

 

KlimaMontag-Demo vom November

Eine kleine Auswahl der schönsten Fotos unserer KlimaMontag-Demo seht Ihr hier. Dr. Mark Benecke, Cornelia Quaschning, Oldag Caspar von Gemanwatsch, den Solar Drums, Laurens und Gregor von den Fridays for Future und den RebelRiders waren dieses mal dabei.
Das komplette Album mit weiteren Aufnahmen wartet auf dem flickr Account von Stefan Müller auf Euch!


KlimaMontag-Demo vom November 2020

Die für Montag vorausgesagten und rekordverdächtigen 19 Grad im November zeigen es wieder: Der Klimawandel ist im vollen Gang – doch die Politik setzt die dringend notwendigen Massnahmen für wirksamen Klimaschutz nicht in einem ausreichenden Umfang um.
Auf der kommenden KlimaMontag-Demo und für unseren Protest für echten Klimaschutz bekommen wir dieses mal prominente Unterstützung und lauschen Redebeiträgen von:
Dr. Mark Benecke (bekannt aus radioeins), der diskutiert, ob wir uns schon in der Zombieapokalypse befinden.

Laurens und Gregor von den Fridays for Future mit ihrem Klimapodcast „Voll klimatisiert“ daher.

Oldag Caspar von Germanwatch erklärt, welche Auswirkungen die neuen EU-Klimaziele für 2030 haben.

Cornelia Quaschning überlegt ihrerseits, was die Klimakrise mit unserem Bewusstsein und Unterbewusstsein zu tun hat.

Musikalisch begleiten uns schwungvoll die „Solar Drums„.

Und wer möchte schließt sich der Fahrraddemo der RebelRiders von XR an und fährt mit Ihnen zur KlimaMontag-Demo.

WICHTIG: Bitte achtet strengstens auf die Einhaltung der Corona-Hygieneregeln + Abstand halten + Maske tragen !!

Unsere 4. KlimaMontag-Demo

Unsere vierte KlimaMontag-Demo war gleichzeitig unsere erste mit Regen 🙁
Aber dafür mit umso besseren Redebeiträgen*, eine richtig gute musikalische Begleitung von Bernadette La Hengst und Nick Nuttall, insgesamt weniger Regen als befürchtet und dafür umso besserer Stimmung 🙂

*Unsere diesmaligen Redener*innen: Kathrin Petz von Urgewald, Uwe Hiksch von den Naturfreunden, Martin Ebert von den Scientists4Future, Simon Wehden von Klimamitbestimmung-jetzt, Cléo Mieulet von Extinction Rebellion  und Luzie Heidemann von den ParentsForFuture Berlin

 

Weitere Tolle Fotos findet Ihr auf dem flickr Account von Stefan Müller

KlimaMontag-Demo – die Vierte

An diesem Montag richten wir zum vierten mal die Klimamontag-Demo aus. kommt wieder vorbei und bringt alle Eure Freund*innen, Bekannte und Kolleginnen mit!

 

Diesen Montag, 05.10. und wie immer 18.00h auf dem Alexanderplatz gegenüber der Weltzeituhr!
Wir freuen uns!

Ein erfolgreicher, sechster Klimastreik!

Die gesamte For Future-Bewegung ist zusammen mit Umwelt-, Entwicklungs- und Sozialverbänden am Freitag, dem 25. September 2020 bundesweit für den Klimaschutz auf die Straßen gegangen.

Dass trotz des schlechten Wetters über 21.000 Menschen in Berlin demonstriert haben, ist ein starkes Zeichen. Alle Details finden sich z. B. bei bei heute.de. Empfehlenswert ist auch das Rückschauvideo von campact (Wir kommen auch vor!).

Wow, was für eine geile #KlimaMontag-Demo

Fast 600 Leute waren am 07.09.2020 dabei. Es wurden super Reden gehalten, Spezial-Kunstaktionen durchgeführt und es folgte ein großes Medienecho. Weit über 10.000 Flyer, Plakate und Sticker für den weltweiten Klimastreik am 25.09.2020 sind weggegangen und mobilisieren bald ganz Berlin!!

 

Und auch im August war die Demo ein großer Erfolg

 

Weitere Fotos und Videos findest du im Blog.


Bei Berlin4Future mitmachen?

  1. Telegram Messanger installieren (Download von App & Desktop Version: https://telegram.org/):
  2. Gruppe beitreten: https://t.me/joinchat/MKH_tRbZi1U2AxySBzUtpw
  3. Willkommen!

Mehr als 65 Bündnispartner

Zero Waste e.V.

Forum Stadtgärtnern

Capoeira Akademie Berlin

Pindactica e. V.

OMAS GEGEN RECHTS.Berlin

Health for Future

...und viele weitere.
Alle Unterstützer Bündnis beitreten